24.November 2015: Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan zum Abschuss des russischen Kampfjets:

«Um das letzte Ereignis zu vermeiden, haben wir alle Anstrengungen unternommen. Dort leben nur die Bayirbucak-Turkmenen, unsere Artgenossen, unsere Verwandten. Sie geben an, die Terrororganisation Daesh (IS) zu bombardieren, aber bombardieren die Bayirbucak-Turkmenen. Wir kennen den Plan, warum das Assad-Regime und seine Verbündeten die Turkmenen bombardieren.
Diese Angriffe in diesem Gebiet, wo die Daesh (IS) kaum existent ist, dienen nur dazu, das Assad-Regime auf den Beinen zu halten.»

 

Quelle: uncutnews.ch