Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in Moskau mit dem französischem Präsidenten Francois Hollande zu gemeinsamen Maßnahmen gegen den IS hat Präsident Wladimir Putin erneut auf die Luftaufnahmen von Tanklastern in Syrien aufmerksam gemacht, die er schon beim G-20-Gipfel in Antalya in der Türkei angesprochen und seinen Kollegen präsentiert hat. Er sprach von hunderten LKW, die sich über den Horizont erstrecken und von Gebieten, die durch Terroristen besetzt sind, in die Türkei gehen.

 

Quelle: RT Deutsch