124345

 

Dem ukra-faschistischen Bataillon Azov‬ scheint es momentan langweilig zu sein, da es im Donbass‬ trotz Provokationen seitens der ukrainischen Putschregierung etwas ruhiger geworden ist.

 

Nachdem einige Politiker der Ukraine Ehrenmedaillen für die Piloten der türkischen Luftwaffe fordern, die für den Abschuss des russischen Jagdbombers ‪ ‎SU24‬ verantwortlich sind, möchten nun ukrainische Faschisten an der Seite Erdogan‬s gegen die Russische Föderation in‪ ‎Syrien‬ Krieg führen.

 

Dass sich die Ukraine mit Terroristen solidarisiert, sollte aufgrund der eigenen Innenpolitik niemanden wundern.

 

Der ehemalige Führer des Rechten Sektors Dmitrij Jarosch‬ hat bereits Kontakte zu den Terroristen der ‪‎ISIS‬ geknüpft. Im Sommer postete er auf seiner Seite Bilder, auf denen er mit IS‬-Kommandeuren zu sehen ist, die in die Ukraine gekommen sind, um sich zu erholen.

 

Quelle auf Russisch: NTV

Übersetzung: Bürgerinitiative für Frieden in der Ukraine