Eine Explosion hat am Dienstag die U-Bahn der türkischen Metropole Istanbul erschüttert. Laut Medien gibt es mehrere Verletzte. Nach Angaben des TV-Senders Haberturk wurde mindestens ein Mensch getötet.

 

Die Ursache ist unklar. Der Zugverkehr ist eingestellt. Ersten Erkenntnissen zufolge ereignete sich die Explosion in einem Transformatorhäuschen.

 


Quelle: Sputniknews