Wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf staatliche Quellen meldet, sind 16 Menschen bei einem bewaffneten Angriff auf einen Nachtclub in der ägyptischen Hauptstadt Kairo ums Leben gekommen.

 

In der ägyptischen Hauptstadt Kairo kam es am frühen Freitagmorgen zu einer Explosion in einem Nachtclub im Stadtteil Agusa im Stadtzentrum. Es wurde ein Molotowcocktail laut Sicherheitskräften in einen Nachtclub geworfen.

 

Die Motive der Angreifer seien zunächst unklar.

 

 

 

Quelle: Sputniknew