Dezember 2015: Deutschland als Partner der USA/NATO zieht nun in den Krieg gegen den IS? Wirklich?

 

Norbert Röttgen zum Militäreinsatz im Mörderstaat (MS): 

 

Wenn wir diese «Region» ISIS,Assad und Putin überlassen wird es keine Diplomatische Lösungen geben! Für diese Machthaber, für den russischen Präsidenten ist Diplomatie nicht das Regulativ sondern die Resultante von militärischer Macht und daher bedarf es auch der militärischen Präsenz des Westens!!!

 

Quelle: Uncutnews.ch