Das Finanzministerium Russlands gab eine Erklärung ab, wonach Russland bereit ist, die Ukraine vor Gericht zu verklagen, falls sie bis zum 20.Dezember ihren Schuldverpflichtungen im vollen Umgang nicht nachkommt.

 

„Diese Woche haben wir eine offizielle Absage von der US-Regierung bekommen, uns Garantien bezüglich der Schuldverpflichtungen der Ukraine zu geben. Daher lässt es sich nichts anderes tun, als die Ukraine vor Gericht zu verklagen, falls sie bis zum 20. Dezember 2015 ihren Schuldverpflichtungen im vollen Umgang nicht nachkommt. Das wird für die Ukraine Bankrott bedeuten», so Finanzministerium.

 

 

Wir danken Antimaidan Deutsch 2 für die Korrektur der deutschen Texte

Метки по теме: ; ; ; ;