US-«Terror»-Senator & Waffenlobbyist John McCain hat den US-Außenminister John Kerry im US-Fernsehen verbal angegriffen — und für die Annäherung der USA an Russland scharf verurteilt.

 

Scheinbar ist McCain an keinem Frieden in der Welt interessiert — denn dann lassen sich ja keine Waffen mehr in die Welt verkaufen, wenn kein Blut mehr fließt. Wir erinnern, dass McCain zu einflussreichen Waffenlobby der USA gehört — die ganz sicher an keinem Weltfrieden interessiert sind.

 

Quelle: Foxbusiness

Übersetzung: Bürgerinitiative für Frieden in der Ukraine