Die ukrainische Armee verkauft US-amerikanische Kampftechnik an die Volkswehr. Das behauptete der Vizestabschef der Volkswehr in Lugansk, Igor Jaschtschenko, am Samstag in einer Stellungnahme zur Erweisung finanzieller Hilfe an die ukrainischen Militärs durch diverse US-Fonds.

 

Zuletzt hätten die ukrainischen Militärs einen gepanzerten Humvee-Wagen an die Lugansker Volkswehr verkauft. „Ich möchte sagen, dass ein Teil der von Washington bereitgestellten Mittel wie bislang unterschlagen wird“, sagte Jaschtschenko. Ein Video vom Verkauf des Humvee-Wagens war vor kurzem im örtlichen Fernsehen gezeigt worden.

Quelle: Sputniknews