„Der Wunsch der NATO nach Modernisierung ihrer Verteidigung, der potenzielle Einsatz neuer Waffen, und die Schaffung eines globalen Raketenabwehrsystems verwischen die Struktur der globalen Sicherheit“, sagte der Sekretär des Sicherheitsrates Russlands.

 

„Die große Gefahr für die Sicherheit der Russischen Föderation sind die militärische Aktivitäten der NATO“, sagte der Sicherheitssekretär Nikolai Patruschew in seinem Interview mit „Rossijskaja Gaseta“.

 

„Immer gefährlicher werden die militärische Aktivitäten der NATO. Der Wunsch der NATO nach Modernisierung ihrer Verteidigung, der potenzielle Einsatz neuer Waffen, und die Schaffung eines globalen Raketenabwehrsystems verwischen die Struktur der globalen Sicherheit. Die Worte einiger Führer der westlichen Länder, dass NATO ein Verteidigungsbündnis, die um die globale Sicherheit zu schaffen ist, sind nur ein Versuch, die aggressive Natur des Bündnisses zu decken“, – sagte Patruschew.

 

Quelle: RIA News

Übersetzung: Noch Info