Der Kiewer Politiker Juri Birjukow hat seiner abwertenden Haltung gegenüber den Russen Luft gemacht. Auf Facebook zieht der Berater des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko in menschenverachtender Weise über die Russen als „Ungeziefer“ her, die sein Land „mit dem Schlappen zertreten“ sollte.

Quelle: Sputniknews

 

Er selbst habe „Ekel“ vor den Russen „wie vor kleinem Ungeziefer“, gesteht Birjukow. „Das ist jenes Gefühl, das man kurz vor dem Schlag mit dem Schlappen hat (…). Schade, dass unser Schlappen noch nicht bereit ist. Aber daran wird schon gearbeitet.“

 

Russen sind in der Ukraine die zweitgrößte Bevölkerungsgruppe. Laut der jüngsten Volkszählung von 2001 betrug ihr Anteil mehr als 17 Prozent. Die meisten leben im Osten des Landes. Seit fast zwei Jahren führt die ukrainische Regierung in den östlichen Regionen eine militärische Operation durch, weil die dortige Bevölkerung den nationalistisch geprägten Umsturz vom Februar 2014 in Kiew nicht anerkannt hatte. Birjukow ist als Präsidentenberater für die materielle Versorgung der Regierungstruppen zuständig.