Die Vereinigten Staaten haben sich überlegt, keine tödlichen Waffen der Ukraine zuzulifern, teilte US-Botschafter in der Ukraine Geoffrey R. Pyatt mit.  Er sagte, dass die Ukrainer selbst in der Lage ist, genug Waffen zu produzieren.

 

«Zurzeit planen wir keine Lieferungen an die Ukraine. Die Fähigkeit der Ukraine eigene tödlichen Waffen herzustellen ist viel höher geworden als vor einem Jahr. Ich habe die Analyse von «Ukroboronprom» (ein ukrainischer Rüstungskonzern) gesehen: Die Unternehmensführung dort wird besser. Wenn sie sich weiter in diese Richtung bewegen werden, werden wir auch mitmachen «, sagte der US-Botschafter.

 

 

Wir bedanken uns bei Antimaidan Deutsch 2 für die Korrektur der deutschen Texte