Heute auf dem Briefing der Sprecherin des Außenministeriums Maria Zakharova baten sie Journalisten, die Erklärung des US-Präsidenten Barack Obama zu kommentieren, dass, wenn die Welt einen Führer braucht, alle das Weiße Haus anrufen und nicht den Kreml.

 

«Nachdem alle zuerst Washington anrufen, ruft Washington dann immer Moskau an“, sagte ironisch Maria Zakharova.

 

 

Wir bedanken uns bei Johannes Normann  für die Korrektur der deutschen Texte