In der Stadt Kachowka (Ukraine, Gebiet Cherson) wurde der Stadtverordnete Igor Homintsa, der ein Mitglied der Partei «Block Poroschenko Solidarität» ist, extrem heftig körperlich „zugerichtet“. Der Abgeordnete wurde auf dem Treppenaufgang seines Hauses körperlich angegriffen.

 

 

„Offensichtlich bereits mit dem ersten Schlag, wurde Igor Hominets bewusstlos geprügelt. Das Portemonnaie, sein Handy und andere Dinge haben die Angreifer nicht genommen «, so die Partei» Solidarität»

 

 

 

deputat_001

 

Noch immer bewusstlos wurde er ins Krankenhaus gebracht.

 

deputat_002

 

 

«Als Hauptmotiv wird seine politischen Aktivität vermutet. Auf diese Weise versucht man unsere Fraktion «Solidarität» im Kachowkaer Stadtrat einzuschüchtern, da wir unangemessenen Forderungen nicht nachgeben und auch keine unmoralischen Angebote annahmen. Igor wurde in der Wahlliste der Abgeordneten auf den ersten Platz gewählt wurde. Wir werden ein wachsames Auge auf die Untersuchung des Angriffs haben, «sagte Andrey Dyachenko, der Bürgermeister von Kachowka.

 

 

 

Wir bedanken uns bei Johannes Normann  für die Korrektur der deutschen Texte