Kiew rechnet damit, vom Internationalen Währungsfonds (IWF) einen Kredit über sieben Milliarden US-Dollar zu erhalten, so der Präsident der Ukraine Petro Poroschenko.

 

Zuvor hatte Poroschenko nach dem Treffen mit der IWF-Chefin Christine Lagarde am Rande des Wirtschaftsforums in Davos erklärt, Kiew rechne mit dem Erhalt der nächsten IWF- Tranche im Februar dieses Jahres.

 

„Die Ukraine erwartet vom IWF sieben Milliarden“, zitiert die offizielle Website der ukrainischen Präsidialverwaltung im Twitter Poroschenkos Worte unter Berufung auf sein Interview für den TV-Kanal CNN.

 

 

 

Die Finanzministerin der Ukraine, Natalie Jaresko, ließ zuvor verlauten, dass die Behörden des Landes eine erfolgreiche Prüfung des Memorandums über Zusammenarbeit im IWF und die Bereitstellung der dritten Kredit-Tranche erwarten.

Quelle: Sputniknews