In Paris ist durch einen Streik der Fluglotsen und Taxifahrer der Verkehr stark behindert worden.

france_001

 

 

Mehrere hundert Taxifahrer blockierten in der französischen Hauptstadt die wichtigsten Zufahrtsstraßen. Die Polizei setzte Tränengas ein, um die Blockaden zu beenden. Die Taxifahrer protestieren gegen die Konkurrenz durch neue Fahrdienste. Die Fluglotsen streiken gegen Gehaltskürzungen, etwa jeder fünfte Flug fällt voraussichtlich aus.

 

 

 

france_002

 

 

 

 

Quelle: Deutschlandfunk