Die Türkei finanziert den Terrorismus und empfängt den Großteil des vom Islamischen Staat geschmuggelten Öls, wie Griechenlands Verteidigungsminister Panos Kammenos am Dienstag mitteilte.
 

„Es ist wahr, dass das meiste von Daesh gelieferte Öl durch die Türkei fließt und durch die Türkei wiederum auch die Finanzierung der Terroristen erfolgt“, sagte der Minister nach einem Treffen mit dem israelischen Verteidigungsminister Moshe Ya’alon zu griechischen Medien.

 

 

Quelle: Sputniknews