Eduard Basurin, Stabchef des Verteidigungsministeriums der Volksrepublik Donezk:

 

„Die Lage in der VRD bleibt äußerst angespannt. In vergangenen 24 Stunden wurde das Territorium der Volksrepublik Donzek 63 Male vom ukrainischen Militär beschossen. Die Ortschaften Staromichajlowka, Alexandrowka, Weseloje, Spartak, Zhabunki sowie die Gegend um den Flughafen von Donezk und der Bezirk Trudowskoje der Hauptstadt der VRD gerieten unter Beschuss durch ukrainische Armee. Die Verstöße gegen die Minsker Friedensvereinbarung durch ukrainisches Militär umfassen den Einsatz von verbotenen Waffen: Mörsern des Kalibers 120 und 82 Millimeter sowie Granatenwerfern. Die Siedlung Staromichajlowka ist 18 Mal von ukrainischen Panzern beschossen worden.

 

 

 

Wir danken Antimaidan Deutsch 2 für die deutschen Übersetzung der Texte