Der Finanzminister Finnlands Alexander Stubb ist der Meinung, dass es noch zu früh wäre, um die Frage über die Aufhebung der Russland-Sanktionen aufzurollen.

 

«Es ist zu früh, darüber zu sprechen, weil alles von der Einhaltung der Minsk Vereinbarungen abhängt», sagte Stubb.

 

«Ich denke, es gibt kleine Fortschritte in diesem Bereich, aber solche Dinge brauchen in der Regel Zeit», meint der Finanzminister.

 

Zugleich forderte der finnische Politiker die Ausführung des Minsk-Abkommens von der Ukraine selbst, welche ein direkter Teilnehmer des Minsk-Prozesses ist.

 

 

Wir bedanken uns bei Johannes Normann  für die Korrektur der deutschen Texte