Islamischer Staat und Jabhat al Nusra kämpfen gegeneinander an der Grenze zu Libanon. Beide Seiten erleiden Verluste. Dies teilte eine Quelle unter Berufung auf libanesische Hisbollah-Miliz mit.

 

„In der Nähe der Stadt Arsal nehmen schwere Kämpfe zwischen dem IS und Jabhat al Nusra wieder zu. Auf beiden Seiten gibt es Tote und Verletzte“.

 

Ende Januar hat die Terrormiliz des IS bei einem Angriff auf ein Trainingslager von Jabhat al Nusra sechs Terroristen der Gruppe Jabhat al Nusra gefangen genommen.

 

 

Wir danken Antimaidan Deutsch 2 für die deutschen Übersetzung der Texte