Türkische Sicherheitskräfte haben gestern Nacht in der südosttürkischen Stadt Cizre 60 Personen getötet, die sich in einem Keller verschanzt hatten, bestätigte einer der Mitglieder der Kurdischen Arbeitspartei (PKK).

 

„Alles, was wir wissen, ist, dass 62 Menschen in dem Gebäde verschanzt haben. Die meisten von ihnen waren bereits verletzt. Dutzende von ihnen wurden aufs Grausamste getötet. Sechs Menschen waren beim lebendigem Leibe verbrannt, ein Kind wurde getötet. Ihre Leichen blieben in diesem Gebäude zusammen mit den Verletzten. Das ist alles, was wir wissen. Noch 30 Leichen, auch verbrannt, wurden in dem Gebäude hinter der Tankstelle aufgefunden“.

 

 

Wir danken Antimaidan Deutsch 2 für die deutschen Übersetzung der Texte