Die Schlacht um Aleppo tobt, der Westen tobt auch, weil es nicht nach seinem Willen geht. Der Westen, insbesondere Frankreich, trägt Mitschuld am Ausbruch des Bürgerkriegs und hat diesen jahrelang laufen lassen mit hunderttausenden Toten. Jetzt hat Russland mit seinem Eingreifen eine entscheidende Wende erreicht. Der Westen entfacht nun einen Propagandakrieg, um Russland zum Sündenbock für alles Schlimme in Syrien zu machen.

 

Von Dr. Christian Weilmeier