Vor fast einem Jahr trafen sich die vier Staatschefs von Deutschland, Frankreich, Russland und der Ukraine in Minsk zu einem 16-stündigen Verhandlungsmarathon. Das Ergebnis ihrer Gespräche war Minsk II, ein Abkommen, das dem Krieg in der Ukraine ein Ende setzen sollte. Armin Siebert hat sich mit dem Politikwissenschaftler und Osteuropa-Experten Andreas Heinemann-Grüder über den Stand der Umsetzung von Minsk II und die Entwicklung der Ukraine im vergangenen Jahr unterhalten.

 

Quelle: Sputniknews