Die Kurdenvertreter haben die dokumentierten Nachweise über die Unterstützung der IS-Terroristen, Al-Nusra-Front und anderen radikalen Gruppen durch die türkischen Behörden. Dies wurde von Murat Karayilan angekündigt, einer der Führer der Kurdischen Arbeiterpartei.

 

«Gemeinsam mit Saudi-Arabien und Katar unterstützt die Türkei die Dschihad-Organisationen (in Syrien — RT), die sich von „Al-Qaida» abgesplittern haben. Die „Gerechtigkeits- und Entwicklungspartei“ (AKP, die regierende Partei in der Türkei — RT) hat eine ideologische Affinität mit den salafistischen Gruppierungen, den Nachfolger von «Al-Qaida». Diese Staaten haben die syrischen radikalen Salafi-Gruppierungen unterstützt und bewaffnet, welche die alle ihre Aktionen auf die Scharia gründen», sagte Karayilan, gegenüber RIA Novosti.

 

Er betonte, dass «Al-Qaida», IS, «Al-Nusra Front» existieren einschließlich aufgrund der Unterstützung der türkischen Regierungspartei.

 

«All diese Terroristen, die radikale Gruppen » Al-Qaida «, Daesh», „Al-Nusra Front «,» Ahrar al-Sham» unterstützt die AKP. Wir haben Belege für diese Tatsache», sagte der Vertreter der Kurdischen Arbeiterpartei.