Gegner eines EU-Beitritts der Ukraine in den Niederlanden wollen nun noch vor dem Referendum ein ideologisches Klopapier herstellen, auf dem Argumente gegen eine Assoziierung mit dem Ex-Sowjetland aufgelistet werden, meldet DutchNews.

 

Im Juli 2015 haben die Niederlande bereits ein Assoziierungsabkommen mit der Ukraine ratifiziert, doch Aktivisten haben die für eine entsprechende Meinungsumfrage erforderlichen 300.000 Stimmen gesammelt. Das Referendum findet im April dieses Jahres statt. Wenn die Bürger gegen die frühere Entscheidung stimmen werden, wird die Regierung des Landes gezwungen, die Ratifikation rückgängig zu machen.