Die syrische Armee hat bei ihrer Offensive in der Provinz Latakia nach eigenen Angaben den Chef der Terrororganisation al-Nusra getötet, wie der Sender LifeNews berichtet.

 

Der Saudi-Arabier Abu-Kutab al-Dschasrauij sei in der Region Jabal al-Turkman getötet worden, hieß es. Der Mitteilung zufolge hat die syrische Armee den Sturm auf die Stadt Kinsibba begonnen.
Quelle: Sputniknews