Die Volksrepublik Lugansk und die Ukraine planen einen Gefangenenaustausch am Donnerstag 25. Februar durchzuführen. Dies teilte heute Olga Kobtseva, die Vertreterin der VRL, mit.

 

«Der Austausch wird am Donnerstag stattfinden. Die Austauschformel ist die gleiche, am gleichen Ort, auf der Brücke in der Nähe von Ortschaft Stschastje, so gegen Mittag“, sagte sie.

 

Zuvor hat die ukrainische Seite sich auf einen Gefangenenaustausch nach der Formel «vier für acht» einverstanden erklärt.

 

Quelle: News Front

 

Wir bedanken uns bei Татьяна Касьян für die Korrektur der deutschen Texte