Die ukrainische Armee hat heute das Feuer auf das Dorf Staromykhailivka am westlichen Vorort von Donezk eröffnet. Es waren die Wohnhäuser beschädigt. Dies teilte der Pressedienst der Donezk-Stadtverwaltung heute mit.

 

«Gestern, am 25. Februar, etwa 22:00 Uhr, geriet das Dorf Staromykhailivka setiens der ukrainischen Armee unter Beschuss. Nach den vorliegenden Informationen ist ein explosives Gegenstand die Garage getroffen, es wurde auch die Verglasung und der Dach in drei Häusern beschädigt», so der Pressedienst der Donezk-Stadtverwaltung.