Die rumänischen Behörden werden der ukrainischen Armee militärische Unterstützung für den Kauf von Geräten und Anlagen im Wert von mehr als 250.000 € geben, teilte das Verteidigungsministerium von Rumänien mit.

 

«Die Hilfe wird auf Bitten der ukrainischen Partner wegen der schwierigen innenpolitischen Situation bereitgestellt», erklärte in dem Ministerium, berichtet TASS.

 

Die rumänische Führung hofft auf diese Weise, die Beziehungen zwischen den beiden Ländern zu vertiefen.

 

Alle Beförderungskosten hat Rumänien übernommen.

 

Quelle: News Front

 

Wir bedanken uns bei Johannes Normann für die Korrektur der deutschen Texte