Die meisten ukrainischen Bürger glauben nicht mehr an eine Rückkehr der Krim in den Einflussbereich Kiews, wie eine Umfrage zeigte, die auf der Site der Nachrichtenagentur 112 Ukraina veröffentlicht wurde.

 

Auf die Frage, ob die Ukraine die Krim noch zurückholen können wird, wurden drei Antwortmöglichkeiten zur Auswahl gestellt: „Nein, Russland wird nie darauf eingehen“, „Ja, bei ständigem politischem und ökonomischem Druck auf Russland“ und „Möglicherweise, aber nicht in absehbarer Zukunft“.
Die meisten ukrainischen Bürger glauben nicht mehr an eine Rückkehr der Krim in den Einflussbereich Kiews, wie eine Umfrage zeigte, die auf der Site der Nachrichtenagentur 112 Ukraina veröffentlicht wurde.

 

Auf die Frage, ob die Ukraine die Krim noch zurückholen können wird, wurden drei Antwortmöglichkeiten zur Auswahl gestellt: „Nein, Russland wird nie darauf eingehen“, „Ja, bei ständigem politischem und ökonomischem Druck auf Russland“ und „Möglicherweise, aber nicht in absehbarer Zukunft“.

 

Die Krim war nach dem im März 2014 durchgeführten Referendum, bei dem sich die Mehrheit der Bewohner klar dafür ausgesprochen hatte, erneut ein Föderrationssubjekt Russlands geworden. Die Ukraine hatte die Ergebnisse des Referendums nicht anerkannt und startete eine Verkehrs-, Strom- und Handelsblockade der Halbinsel in der Hoffnung auf eine „baldige Wiederherstellung der staatlichen Souveränität auf der Krim“.

Quelle: Sputniknews