Eine informierte Quelle in der Führung der Europäischen Union erzählte, dass am Donnerstag dort ein Tagesordnungspunkt eine Entscheidung über die Verlängerung der anti-russischen Sanktionen sein wird.

 

„Die Entscheidung wird offiziell am Donnerstag genehmigt. Sie wird in die Liste der Fragen „A“ (eine debattenlose Annahme) in der Sitzung des Ausschusses für innere Angelegenheiten und Justiz hingeführt. Drei Menschen werden von der Liste gestrichen, weil sie nicht mehr am Leben sind», sagte eine diplomatische Quelle in der EU, berichten RIA Nachrichten.

 

Diese Information wurde von mehreren Personen bestätigt.

 

«Die Zahl der Menschen, die auf der Liste bleiben, sind 146 Personen und 37 Rechtspersonen. Datum (der Beendigung der Sanktionen — Red.) ist 15. September», fügte die Quelle hinzu.

 

Das offizielle Datum der Veröffentlichung der Entscheidung wird dabei nicht angegeben.

 

 

Quelle: News Front

 

 

Wir bedanken uns bei Johannes Normann für die Korrektur der deutschen Texte