Der Führer der Gewerkschaftsorganisationen VRL Oleg Akimow hat bei der Sitzung des Ministerrates der Republik daran erinnert, dass die Verkehrs-, Wirtschafts- und andere Blockaden durch die Ukraine auch weiterhin entgegen den Anforderungen der Minsk Vereinbarungen gelten.

 

«Das Minsker Abkommen wird seitens der Ukraine immer noch nicht vollständig eingehalten. Keine der eingeführten Blockade wurde abgeschaltet», sagte Akimow.

 

Er fügte hinzu, dass die ausländische Kollegen versprachen, eine groß angelegte Informationskampagne in den Medien in Europa durchzuführen, um diese und andere Probleme der Republik zu beleuchten, berichtet RIA News.
 

Quelle: News Front

 

 

Wir bedanken uns bei Johannes Normann für die Korrektur der deutschen Texte