Die Schottische Nationalpartei will die Unabhängigkeitsdebatte wieder beleben. Das teilte die Parteiführung am Samstag im Kurznachrichtendienst Twitter nach Angaben der Agentur Reuters mit.

 

Medienberichten zufolge wird in Schottland der Druck steigen, ein neuerliches Referendum über die Abspaltung von Großbritannien abzuhalten, sollte sich am 23. Juni eine Mehrheit der Briten bei der vereinbarten Volksabstimmung für einen EU-Austritt entscheiden.