Das US-Außenministerium hat den Termin für den Besuch von Außenminister John Kerry in Moskau offiziell bekannt gegeben. Der Besuch findet vom 22. bis 25 März statt, dabei soll die Lage in Syrien und der Ukraine erörtern werden.

 

„Der US-Außenminister wird Moskau vom 22. bis 25. März besuchen und sich mit der russischen Regierung treffen“, teilt der Pressedienst des US-Außenamtes mit.

 

Die Seiten werden laut der Mitteilung die Bemühungen der Internationalen Unterstützungsgruppe für Syrien zur Wahrung der Waffenruhe, Lieferungen von humanitären Hilfsgütern und Förderung des politischen Wandels in Syrien sowie zum Kampf gegen Daesh (auch Islamischer Staat, IS) besprechen.

 

Kerry will außerdem mit der russischen Seite die Ukraine und die Notwendigkeit der Umsetzung der Minsker Abkommen diskutieren.

 

Quelle: Sputniknews