Ein Selbstmörder hat sich in der serbischen Hauptstadt mit einer Handgranate in die Luft gesprengt. Wie serbische Medien berichten, kam der Mann in die Bäckerei, jagte Kunden und Mitarbeiter hinaus und zündete die Granate.

 

Außer dem Attentäter wurde vorläufigen Angaben zufolge niemand verletzt.

 


Quelle: Sputniknews