Der französisch Premierminister Manuel Carlos Valls sagte nach den Anschlägen in Brüssel, dass Europa faktisch in einem Zustand des Krieges gegen den Terrorismus sei, die Bedrohung durch Terroranschläge bleibt auf höchstem Niveau.
 

«Europa befinden sich in einem Zustand des Krieges. Die Gefahr von Terroranschlägen bleibt auf höchstem Niveau «, sagte Vals den Journalisten nach der Sofortberatung mit dem Präsidenten von Frankreich, Francois Hollande.

 

Der Premierminister erklärte auch die volle Solidarität mit den belgischen Behörden und dem Volk, und drückte Beileid an die Familien aus, deren Angehörige bei den Terroranschlägen in Brüssel getötet wurden.

 

Quelle: RIA

 

Wir bedanken uns bei Johannes Normann für die Korrektur der deutschen Texte