Bei einer Razzia im Brüsseler Stadtteil Schaerbeek hat es am Freitag eine weitere, bereits die dritte Explosion gegeben.

 

Die Explosion ereignete sich im Stadtteil Schaerbeek, wo gegenwärtig Sprengstoffexperten im Einsatz sind, wie der Fernsensender RTBF berichtet. In dem Viertel führen die belgischen Sicherheitskräfte derzeit eine Anti-Terror-Razzia durch. Gleich zu Beginn der Razzia hatte es bereits zwei Explosionen mit geringem zeitlichem Abstand gegeben.

 


 
Quelle: Sputniknewslifenews