20 Häuser wurden heute Nacht durch Beschuss der ukrainischen Armee beschädigt, teilt der lokale Dorfverwaltung im Dorf Zaizewo VRD.

 

«Während der letzten Nacht haben 20 private Häuser durch Beschuss der ukrainischen Armee auf den Straßen von Poletaewa, Ribalko und Kondratenko Schäden erlitten», informieren die lokalen Behörden VRD.

 

Das Feuer wurde aus dem Nachbardorf Zhowanka geführt. Der Beschuss des Dorfes ist derzeit im Gange. Die Schadensdaten werden noch geklärt.

 

Früher wurde berichtet, dass auch der Kiewskij Bezirk von Donezk Nacht ebenfalls unter Beschuss geraten war.

 

 

Quelle: News Front

 

 

Wir bedanken uns bei Johannes Normann für die Korrektur der deutschen Texte