Deutschland ist mittlerweile das Land mit der größten Einkommensungleichheit in der Eurozone. Die Einkommen der Reichen wachsen, das Einkommen der Mittelschicht stagniert, die Einkommen der Unterschicht schrumpfen. Rund ein Drittel der Erwachsenen haben nichts oder nur Schulden. Verheerende Zahlen, die der deutschen Arroganz und Selbstgefälligkeit Hohn sprechen. Es ist Zeit, die Augen zu öffnen.

 

Von Dr. Christian Weilmeier