Der Sprecher des Präsidenten der nicht anerkannten Republik Berg-Karabach, David Babayan, sagte, dass die Türkei in der Verschärfung des Konflikts in der Region beteiligt sein könnte. Es wird von Panorama.am berichtet:

 

«Wir haben immer gesagt, dass ein solches Verhalten von Aserbaidschan nicht nur die Initiative von Aserbaidschan sein könnte. Aller Wahrscheinlichkeit nach, wird es durch gewisse Kräfte unterstützt, insbesondere der Türkei «, sagte er.

 

 

Quelle: News Front

 

Wir bedanken uns bei Johannes Normann für die Korrektur der deutschen Texte