Nach fast zwei Jahren Pause tritt der Russland-Nato-Rat demnächst wieder zusammen. Nach übereinstimmenden Angaben aus Moskau und Brüssel findet die Tagung des Gremiums in den nächsten Wochen auf Botschafterebene statt.

 

Das Treffen werde spätestens in zwei Wochen im Nato-Hauptquartier in Brüssel zustande kommen, teilte das nordatlantische Bündnis am Freitag mit. Zuvor hatte bereits der russische Vize-Außenminister Alexej Meschkow eingeräumt, dass der Russland-Nato-Rat in den nächsten Wochen auf Botschafterebene zusammentreten werde.
 
Quelle: Sputniknews