Heute feiert die ukrainische Stadt Odessa das 72-jährige Jubiläum der Befreiung von der Nazi-Besatzung. In Odessa finden diverse kulturelle Veranstaltungen statt. Die Mitarbeiter der Polizei von Odessa wurden in verstärkte Bereitschaft versetzt.

 

 

Die ukrainischen Radikale provozieren Bürger, beschuldigen sie der Liebe zu Russland und Separatismus. Es kam auch zu Zusammenstößen zwischen den Einwohnern von Odessa und Aktivisten von rechtsradikalen Organisationen, wie der „Freiheit.