Für Samstag sind laut der Polizeidirektion Hannover in der Stadt acht Demonstrationen gegen das geplante TTIP-Abkommen zwischen der EU und den USA angemeldet.

 

Die Polizei erwartet laut Angaben vom Freitag rund 56.000 Teilnehmer. Die Zahl sei in den letzten Wochen vor der Kundgebung immer weiter gestiegen. Eine Route sei bisher noch nicht festgelegt worden.

 

 

 

Die Aktion findet am Vorabend des Besuches von US-Präsident Barack Obama in Hannover statt. Am Sonntag wird er mit Kanzlerin Angela Merkel zur Eröffnung der Hannover Messe mit dem diesjährigen Partnerland USA erwartet.