Ein Großteil der französischen Parlamentarier wird die Aufhebung der gegen Russland verhängten Sanktionen unterstützen. Das sagte Thierry Mariani, Abgeordneter der Nationalversammlung Frankreichs, am Mittwoch in einem Interview der Agentur Sputniknews.

 

Am Donnerstag soll das französische Parlament über einen Resolutionsentwurf zur Abschaffung der Russland-Sanktionen abstimmen. Sollte es angenommen werden, wird das Dokument der Regierung vorgelegt.

 

„Ein Großteil der Abgeordneten von der Opposition (Republikaner) wird gegen eine Verlängerung der Russland-Sanktionen stimmen. Auch einige Sozialisten werden dagegen votieren“, sagte Mariani, der auch Kovorsitzender der Vereinigung „Französisch-russischer Dialog“ ist.

 

Im März hatte Mariani mitgeteilt, dass er die französischen Behörden ersuchen will, die souveräne Entscheidung über die Einstellung der Russland-Sanktionen zu treffen. „Diese Sanktionen erwiesen sich als uneffektiv, sie sind für die Wirtschaften Frankreichs und Russlands beinahe tödlich“, betonte der Parlamentarier.