Ich grüße dich, unser liebes Mädchen von deiner mütterlichen Ukraine. Ich weiß, wie schwer es für dich ist, ich weiß über deine Qualen, die du ertragen müss. In jedem deinem Wort, im jedem Blick fühle ich den Schmerz, aber der Schmerz gibt Kraft und Stolz. Du bist unser bester Schatz, du bist echt.

 

Ich bin sicher, bald wirst du zu Hause sein, aber ich bitte dich, labe deine Feinde nicht mit der Verschlechterung seiner Gesundheit. Du solltest kraftvoll nach Hause kommen, es gibt eine Menge Arbeit für dich! Und was haben wir denn hier? Wir haben den Großalarm, den Terminstress und Zugzwang zusammen.

 

Was kam nur für ein Drecksack an die Macht nach dem letzten Maidan! Sie teilen sich das, was die Vorgänger nicht zu Ende geteilt haben, sie nehmen das, was noch nicht genommen wurde, man klaut das, was noch nicht gestohlen wurde … Weißt du, ich denke, wir haben ein sehr starkes Land, denn 25 Jahre regiert von Plünderern, die das Land alles mitmachen lassen, was man will, hält es bis jetzt trotzdem noch durch, das arme Land.

 

Unser Team «Vaterland» verließ die Koalition der Schande und ging in die parlamentarische Opposition. Wir können nicht Tatbeteiligte der Zusammenlegung von Clans mit korrupten Politikern sein. Wir können nicht Beteiligte sein, die zulassen, dass durch übereilte und unbegabte Politik die ukrainischen Familien ans Existenzminimum geraten. Alle adäquaten Menschen in der Ukraine sind der Meinung, dass man dringend die Regierung vollständig umformieren und an erster Stelle vorgezogene Parlamentswahlen durchführen sollte.

 

Morgen wird die neue Regierung unter Premierminister Groisman eingeführt. Und es bedeutet, dass die Macht nun absolut unkontrollierbar an Poroschenko übertragen wird. In der Regierung wurde alles zwischen Jazenjuk und BPP (Block Petro Poroschenko) aufgeteilt. Nun beginnt eine neue Etappe des Raubes unseres Landes, der Verlust von Zeit und Möglichkeiten. Wieder das selbe Spiel, niemand hat dazugelernt.

 

Alles scheint vermutlich erstaunlich und wild für dich. Ich verstehe dich. Ich verstehe, und bitte dich, ich wende mich an dich von allen unseren Patrioten, die für uns alle hinter Gittern im Kreml sitzen, die ihre Jugend und Gesundheit an den Fronten für die Ukraine abgegeben haben, für das, was zuhause geschieht. Im Namen der Politiker… Sie wissen nicht, was sie tun. Aber sie alle werden sich dafür verantworten! Komm bald nach Hause zurück und schließe dich an den Kampf um die Ukraine. Wir warten sehr auf dich, es wartet die gesamte Ukraine.

 

Jetzt über das Gute. Wir alle mit unserer Fraktion haben deiner Mutter zum Geburtstag gratuliert, sie kochte uns Gelee und hat ihren berühmten Kuchen gebacken. Wir saßen lange mit ihr und hörten große Geschichten über dein Leben. Wir saßen an einen Tisch wie eine Familie. Es scheint so, als ob nach diesem Treffen wir dich viel besser kennengelernt haben.Wir lieben dich sehr.

 

Wir haben bereits Frühling. Die Natur hat erwacht. Es ist die Zeit für neue Hoffnung, die Zeit der neuen Träume. Millionen von Menschen in jedem ukrainischen Hause beten für dich, für deine Sicherheit, für dein Leben, für deine Freiheit. Dies schafft eine große Energie, die niemand überwinden kann.

 

Alles wird gut sein, unsere liebe Sonne! Ich glaube an dich. Ich umarme Dich und erwarte dich bald zuhause.

 

Julia Timoschenko

 

Timoshenko_Savchenko_01

 

Timoshenko_Savchenko_02

 

Timoshenko_Savchenko_03

 

Timoshenko_Savchenko_04

 

Timoshenko_Savchenko_05

 

Timoshenko_Savchenko_06