Wie es die Medien unter Berufung auf eigene Quellen berichten, nach den Ergebnissen der 4-Stunden-Treffen zwischen Präsident Petro Poroschenko mit der Vertreterin des US-Außenministeriums Victoria Nuland wurde eine ganz konkreten Vereinbarungen erreicht.

 

img_top

 

Nach dieser werden am 18. Mai eine neue Phase der vollständigen Waffenstillstand in Donbas beginnen. Außerdem kann Russland Nadija Sawtschenko an Kiew überstellen.

 

Dies wurde nach dem 4-Stunden-Treffen zwischen Präsident Petro Poroschenko mit einer Vertreterin des US-Außenministeriums Victoria Nuland bekannt. Allerdings hat der Westen neue Termine für die ukrainischen Wahlen im Donbas gesetzt.

 

Wenn früher der Ukraine die Bedingungen auferlegen wurde, das Wahlrecht zu den besetzten Gebieten von Donbass vor Ende März zu verabschieden und Wahlen in den unkontrollierten Gebieten bis Ende Juni zu halten, soll es jetzt die ukrainische Regierung vor Ende Mai bis Ende August entsprechend tun.