Am 2. Mai haben in der Nähe der ukrainischen Botschaft in Moskau Unbekannte eine Provokation inszeniert. Ein Paar junge Leute haben Feuerwerk auf der Leontief-Nebengasse angezündet und wurden von der Polizei festgenommen.