Abgeordnete der Partei der Sozialisten der Republik Moldau (PSRM) haben eine Kolonne von US-Militärfahrzeugen, die an den Übungen Dragon Pioneer 2016 teilnehmen sollen, bei der Einreise ins Land blockiert, wie PSRM-Chef Igor Dodon Journalisten mitteilte.

 

Die Demonstranten skandierten auch Slogans «Moldawien ist einen neutralen Staat», «Wir brauchen die NATO nicht».

 

Die Dragon Pioneer-2016-Übungen finden vom 3. bis 20. Mai in Moldawien statt. Daran sollen 165 Soldaten der moldawischen Streitkräfte und 198 Soldaten des zweiten US-Kavallerieregiments sowie 58 Einheiten an Militärtechnik von Seiten der USA und 40 Pionier-und Versorgungsfahrzeuge von Seiten der moldawischen Streitkräfte eingesetzt werden.