Die Donezker Volksrepublik feiert heute am 11.Mai den zweiten Jahrestag der Unabhängigkeit und des vor zwei Jahren vollzogenen Referendums in der damaligen Regionen Donezk und Lugansk.

 

ta5rU_ySmNg

 

In Donezk sind dazu weit über 100.000 Bürger zum Feiern auf den Strassen. Im Zentrum finden kostenlose Konzerte statt — mit berühmten und beliebten Sängern aus dem Donbass und Russland, die den Menschen des Donbass Hoffnung und Zuversicht spenden wollen für eine friedliche Zukunft.
 

Heute sind auch wirtschaftliche Delegationen aus der Russischen Föderation, Süd-Ossetien und Abchasien in Donezk eingetroffen — um eine künftig engere wirtschaftliche Kooperation einzigehen. Dazu gibt es heute auch wichtige Treffen mit dem Premier der Donezker Volksrepublik Alexander Sacuarchenko.