Der russische Präsident Wladimir Putin wird am heutigen Donnerstag Gespräche mit dem Ministerpräsidenten von Serbien Aleksandar Vučić, der zurzeit sich in Moskau befindet, führen, teilte der Pressesprecher des Präsidenten Dmitri Peskow mit.
 

«Der Premierminister Serbiens befinden sich wegen eines privaten Besuchs in Moskau. Er wird sich aber auch ihm Rahmen seines Aufenthalts in der russischen Hauptstadt, mit dem russischen Präsidenten Putin treffen,» sagte Peskov heute den Journalisten.